Spezialist Product Stewardship (m/w/d)

Standort: 

Augsburg, DE

Einsatzgebiet:  Marketing and Sales
Marke:  PCI
Vollzeit / Teilzeit:  Vollzeit
Einsatzort:  Büro
Vertragsart:  Unbefristet

Arbeiten Sie mit uns an Komplettlösungen für die Bauindustrie. Mit unserer Leitmarke PCI sind wir marktführend im Bereich der Fliesenverlegewerkstoffe im deutschsprachigen Raum.
Vom Spezialisten in Produktion oder Logistik über den Innovator in der Entwicklung oder im Marketing bis hin zum unternehmerischen Macher im Vertrieb erschließen sich verschiedenste Möglichkeiten in unserem europäischen Team aus über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Egal, ob Sie die stetige Mitarbeit in einem stabilen, wachstumsorientierten Unternehmen anspricht oder die internationale Karriere in einem dynamischen Umfeld reizt. 

PCI ist eine Marke der MBCC Group, die über 7.500 kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 60 Ländern beschäftigt. 

Ihre Rolle

Die Abteilung Product Stewardship bündelt alle produktbezogenen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Chemikalien- und dem Bauordnungsrecht. Sie liefert einen wesentlichen Beitrag, dass die Produkte der PCI Augsburg GmbH gesetztes- und regelkonform vermarket werden können. 

Ihre Aufgaben

•    In Ihrer Tätigkeit sind Sie verantwortlich für die Kontrolle der Einhaltung von Gesetzen und Verordnungen sowie für die kontinuierliche Überwachung der relevanten Rechtsvorschriften. 
•    Hierzu bewerten Sie das Produktportfolio und führen Lieferantenabfragen zu REACH-registrierungspflichtigen Inhaltsstoffen durch. 
•    Sie nehmen die gefahrstoffrechtliche Einstufung und Kennzeichnung aller von der PCI hergestellten bzw. vertriebenen Produkte vor. 
•    Die Anforderung, Analyse, Dokumentation und Verwaltung von Sicherheitsdaten-blättern liegt ebenso in Ihrem Verantwortungsbereich. 
•    Darüber hinaus bearbeiten Sie das Thema Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit der Erstellung von Produktinformationen, Anfragen aus dem Bereich Gebäudezertifizierung und der zukünftigen CE-Kennzeichnung. 
•    Die Vorbereitung von Informationsmaterial sowie die Beratung interner Abteilungen und Bearbeitung von Kundenanfragen in produktsicherheitsrelevanten Fragen rundet ihr Profil ab. 

Ihre Erfahrungen und Qualifikationen

•    Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie oder Umwelttechnik und konnten idealerweise bereits Erfahrungen im Bereich Bauchemie sammeln. 
•    Sie besitzen eine hohe Affinität für das Arbeiten mit Rechtstexten und modernen Datenverwaltungssystemen. 
•    Sie bringen Verständnis für die Chemikaliengesetzgebung sowie idealerweise Erfahrung im Bereich der Produktsicherheit und Nachhaltigkeit mit.
•    Sie zeichnen sich durch hohe Eigeninitiative, Eigenverantwortung und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Außerdem bringen Sie ein sicheres Auftreten, eine hohe Überzeugungskraft und ausgeprägte Teamfähigkeit mit.   
•    Mit Ihren sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen gewährleisten Sie einen professionellen Austausch mit internen und externen Schnittstellen. Im Umgang mit MS Office sind Sie versiert. 

Wir legen großen Wert auf ein Arbeitsumfeld, das von gegenseitigem Respekt und gleichen Karrierechancen geprägt ist, und tolerieren keinerlei Diskriminierung. Da wir davon überzeugt sind, dass Vielfalt entscheidend für unseren Erfolg als globales Unternehmen ist, behandeln wir alle Personen gleich - unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung oder Weltanschauung.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen. Ist es Ihnen nicht möglich, sich online zu bewerben, können Sie uns Ihre Bewerbung auf dem Postweg zukommen lassen. Senden Sie bitte nur Kopien Ihrer Unterlagen ohne Mappen oder Heftung.