Laden...

EHSQ & Product Compliance Manager

Standort: 

Holderbank, CH

Einsatzgebiet:  Environment, Health and Safety
Marke:  PCI
Vollzeit / Teilzeit:  Vollzeit
Einsatzort:  Büro
Vertragsart:  Unbefristet

Als familiäres Tochterunternehmen der MBCC Group arbeiten wir in zwei spannenden Welten. So vereinen sich in der PCI Bauprodukte AG die kurzen Wege des Mittelständlers mit den großen Möglichkeiten der international tätigen Gruppe. Wir bieten innovative und nachhaltige Produkte und Lösungen für die Baubranche in verschiedenen Sektoren an, wie Gebäude, Infrastruktur, Tiefbau, Neubau sowie Renovierung. Innerhalb der PCI Bauprodukte AG sind die Marken Master Builders Solutions und PCI vertreten. Die MBCC Group besteht aus etwa 70 Gesellschaften weltweit und beschäftigt rund 7.500 Bauexpertinnen und -experten in über 60 Ländern. Werden Sie Teil eines der weltweit führenden Anbieter von Bauchemikalien und -lösungen!

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die Umsetzung aller EHS-Prozesse gemäss gesetzlicher sowie konzerninterner Vorgaben
  • Systematisches Erkennen von Gefahren und Beurteilen der damit verbundenen Risiken. Festlegen geeigneter Schutzmassnahmen und Aufbau des Sicherheitssystems
  • Erstellen von Dokumenten (Arbeits- und Betriebsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen sowie Durchführung entsprechender Schulungen
  • Qualitäts- und Umweltmanager*in gemäß SN EN ISO 9001 und SN EN ISO 14001. CE-Zertifizierung, SN EN 934
  • Pflege des USGQ-Handbuchs, Erstellung Management Review, Begleitung von externen Audits, Vorbereitung und Durchführung von internen Audits
  • Überwachung des Prozesses Regulatory Compliance Schweiz in Zusammenarbeit mit den globalen Fachstellen
  • Sicherstellen der Zusammenarbeit der gemeldeten Personen (Gefahrengutbeauftragter, Chemikalien-Ansprechperson, etc.) und der Prozesse wie Master Data, Innendienst, Produktion, Labor usw. mit den Schweizer Behörden
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern bei der Product Compliance (z.B. Sicherheitsdatenblätter)

Ihre Erfahrungen und Qualifikationen

  • Naturwissenschaftliche Ausbildung oder Hochschulstudium
  • Ausbildung zum*r Spezialisten*in der Arbeitssicherheit oder zur Sicherheitsfachkraft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der chemischen Industrie
  • Vorkenntnisse in den Themenbereichen Product Safety, Product Stewardship, Regulatory Affairs, REACH erwünscht
  • Sprachen: Deutsch und Englisch fliessend, Französisch-Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse in MS Office und SAP
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Was wir bieten

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Attraktive Vergütung einschliesslich betrieblicher Sozialleistungen
  • Sie können Teil einer Erfolgsgeschichte werden
  • Ein Unternehmen, dass Sie fordert und fördert

Ihr Kontakt bei Fragen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unsere Karriereseite unter https://jobs.mbcc-group.com.